Datenschutzerklärung

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

1. Im folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z.B. Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adressen, Nutzungsverhalten.
2. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist die FIBAFA GROUP Media GmbH & Co KG, vertreten durch FIBAFA GROUP Media Verwaltungs GmbH, widerum vertreten durch den Geschäftsführer Chris Dath, August-Dehning-Weg 2, 29649 Wietzendorf, E-Mail: office@fibafagroup.com (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter der E-Mail: datenschutz@fibafagroup.com oder unsere Postadresse mit den Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
3. Bei ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder per Telefon werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, gegebenenfalls Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.
4. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für gewerbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.


§ 2 Ihre Rechte

1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:
* Recht auf Auskunft,
* Recht auf Berichtigung oder Löschung,
* Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
* Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
* Recht auf Datenübertragbarkeit.
2. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.


§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. q S. 1 lit. f DS-GVO):
* IP-Adresse
* Datum und Uhrzeit der Anfrage
* Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
* Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
* jeweils übertragene Datenmenge
* Website, von der die Anforderung kommt
* Browser
* Betriebssystem und dessen Oberfläche
* Sprache und Version der Browsersoftware


§ 4 Weitere Funktionen und Angebote unserer Website

a. Neben der reinen Informationen unserer Website bieten wir Ihnen weitere Leistungen an, die Sie bei Interesse nutzen können. Dazu müssen sie in der Regel weitere personenbezogene Daten angeben, die wir zur Erbringung der jeweiligen Leistungen nutzen und für die die zuvor genannten Grundsätze zur Datenverarbeitung gelten.
b. Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung ihrer Daten externer Dienstleister. Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt, sind an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert.
c. Weiterhin können wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn Gewinnspiele, Vertragsabschlüsse oder ähnliche Leistungen von uns gemeinsam mit Partnern angeboten werden. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie bei der Angabe Ihrer personenbezogenen Daten oder nachfolgend in der Beschreibung des Angebotes.
d. Unser Leistungsangebot auf unserer Website ist die Teilnahme an unserem kostenlosen Gewinnspiel. Hierzu können Sie sich auf unserer Website registrieren/anmelden. Dafür geben Sie die Daten bestehend aus Vorname, Nachname, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Geburtsdatum ein. Diese Daten nebst Ihren Registrierungsdaten (IP-Adresse, Timestamp, Logfile-Daten) werden ausschließlich zum Zwecke der ordnungsgemäßen Durchführung des Gewinnspiels gespeichert und verwertet. Ihre Antworten und Eingaben werden von uns personalisiert gespeichert, aber lediglich anonymisiert ausgewertet. Wir geben Ihre Registrierungsdaten und personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre konkrete Einwilligung an Dritte weiter, mit Ausnahme unserer Partner, derer wir uns zur Abwicklung des Gewinnspiels bedienen, beispielsweise zwecks Übersendung Ihres Gewinns.
Mit der Anmeldung für die Teilnahme am Gewinnspiel willigen Sie gegenüber der FIBAFA GROUP Media GmbH & Co KG, vertreten durch FIBAFA GROUP Media Verwaltungs GmbH, widerum vertreten durch den Geschäftsführer Chris Dath, August-Dehning-Weg 2, 29649 Wietzendorf, in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen- und Registrierungsdaten zum Zwecke der Anmeldung zum Gewinnspiel und der Gewinnspielteilnahme gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO ein. Dies beinhaltet die Weitergabe Ihres Namens, Ihrer Telefonnummer und Ihres Teilnahme-Codes an den von uns im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung beauftragten externen Dienstleister, Firma Fischell Business Consulting, Inhaber Thomas Fischell, Lyckerstrasse 28, 21382 Brietlingen zum Zwecke der Übersendung Ihres Teilname-Codes auf die von Ihnen angegebene Rufnummer zur Verifizierung Ihrer Daten und Teilnahme am Gewinnspiel.
Der Versand des Teilnahme-Codes im Rahmen der Anmeldung zur Teilnahme am Gewinnspiel dient der Überprüfung, ob die Daten, der Teilnahmewunsch und gegebenenfalls auch das erteilte Werbeeinverständnis tatsächlich von Ihnen abgegeben wurde. Sofern Sie fälschlicherweise eine Sprachnachricht oder SMS mit dem Teilnahme-Code erhalten, müssen Sie nichts weiter veranlassen. Die Telefonnummer wird gelöscht und nicht an die Sponsoren weiter gegeben.
Darüber hinaus ist die Verarbeitung Ihrer bei der Anmeldung zum Gewinnspiel angegebenen Daten für Ihre Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich (Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
Ihre personenbezogenen Daten werden, sofern gesetzliche Aufbewahrungs-pflichten dem nicht entgegenstehen, gelöscht, wenn Sie einen Löschungsanspruch geltend gemacht haben, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
e. Einwilligung zur Übermittlung Ihrer Daten: Im Rahmen des Gewinnspiels können Sie Ihre Einwilligung zur Übermittlung Ihrer Daten (Vornamen, Nachname, Anschrift, Telefonnummer und Geburtsdatum) an die im Gewinnspiel namentlich genannten Sponsoren geben. Wenn Sie die Einwilligung erteilen, werden Ihre Daten von den in der Einwilligungserklärungen genannten Sponsoren zur Telefonwerbung zum Angebot des jeweils in der Werbeeinwilligung zu dem Sponsor genannten Produktes genutzt. Die Einwilligung beinhaltet die Weitergabe Ihrer o.g. Daten an den von uns im Rahmen einer Auftragsdatenverarbeitung beauftragten externen Dienstleister, Firma ARUMedia GmBH, vertreten durch den Geschäftsführer Arturo Rendina, Motorstr. 52, 70499 Stuttgart zum Zwecke der Weitergabe der Daten an die im Gewinnspiel genannten Sponsoren. Die Abgabe der Werbe-Einwilligung ist für sie freiwillig und hat auf die Teilnahme am Gewinnspiel keinen Einfluss. Sie können der Verwendung Ihrer Daten jederzeit formlos widersprechen. Hierdurch entstehen Ihnen keine anderen Kosten als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen.


5. Widerspruch oder Widerruf gegen die Verarbeitung Ihrer Daten

a. Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihm gegenüber uns ausgesprochen haben.
b. Soweit wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf die Interessenabwägung stützen, können Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen. Dies ist der Fall, wenn die Verarbeitung insbesondere nicht zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist. Bei Ausübung eines solchen Widerspruchs bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht wie von uns durchgeführt verarbeiten sollten. Im Falle ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund der die Verarbeitung fortführen.
c. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen. Über ihren Werbewiderspruch können Sie uns unter folgenden Kontaktdaten informieren:
FIBAFA GROUP Media GmbH & Co KG, vertreten durch FIBAFA GROUP Media Verwaltungs GmbH, widerum vertreten durch den Geschäftsführer Chris Dath, August-Dehning-Weg 2, 29649 Wietzendorf, E-Mail: office@fibafagroup.com; Tel-Nr.: 05196 963990


6. Einsatz von Plesk

1. Diese Website benutzt Plesk, einen Webanalysedienst, der Parallels Inc. Plesk ist eine Webserver-Distribution mit Konfigurationstool für Webhosting
2. Die im Rahmen von Plesk wird die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von zusammengeführt.